• Kinesiologin – Lu Jong-Ausbilderin – Ernährungsberaterin
Winkelwiesen 23 • 88316 ISNY im Allgäu • Tel.: 07562 - 6210 900 • Mail:
ulli@freiraum-allgäu.com
SEMINARE
Ulli Faber
LU JONG 
Tibetisches Heilyoga: als Präventivmaßnahme in Ihrem Unternehmen, Ihrer Institution oder Einrichtung im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung.
Lu Jong – die fünf Elemente: wieder in die Balance kommen – gegen die Hektik des Alltags – bei Stress, Burnout, Schmerzen,...
Durch Lu Jong kann der Energiefluss in unserem Körper in Bewegung gebracht und Blockaden aufgelöst werden – die Wirbelsäule wird gestärkt und die Beweglichkeit dadurch verbessert – der Stoffwechsel und das Immunsystem werden angeregt, wir werden widerstandsfähiger gegen Krankheiten und können diesen vorbeugen – das Körperbewusstsein wird intensiviert und sensibilisiert, die Konzentration verbessert – die innere Balance und das Wohlbefinden werden gesteigert – auch Heilungsprozesse können positiv beeinflusst werden.
: Sowohl als Prävention gegen die Überlastung als auch für den
In 90 Minuten werden in Gruppen bis 12 Personen die Basisübungen „die fünf Elemente" erklärt und geübt, sodass diese danach für den „täglichen Gebrauch" angewandt werden können.
BURNOUT & DEPRESSION
BEWEGUNG MACHT SCHLAU
 - in mir steckt mehr! Die eigenen Ressourcen erkennen erschließen und für sich nutzbar machen.
Vernetztes Lernen und Denken ist in der heutigen Zeit ein essentieller Bestandteil für persönliche Erfolge und individuelle Entwicklung – sei es in der Schule, im Beruf oder im Sport.
  Wir lernen unser ganzes Leben lang!
  Lernen geschieht nicht nur im Kopf!
  Welche Rolle spielt Bewegung beim Lernen?
→  
Bewegung macht schlau!
Durch das gezielte Bewegen einzelner Körperteile werden über unsere Nervenbahnen bestimmte Teile im Gehirn aktiviert, wodurch die unterschiedlichen Bereiche des Gehirns besser miteinander kommunizieren können.
Vernetztes Lernen und Denken ist schon ab der frühen Kindheit sehr stark ausbaubar – das eigene Potential im weiteren Lebensverlauf jederzeit gezielt steigerungsfähig.
Beim Seminar/Vortrag zum Thema „Bewegung macht schlau!" werden folgende Themen behandelt, Fragen beantwortet und/oder aktiv geübt:
Unser Gehirn – zwei Hälften mit unterschiedlichen Aufgaben
Wie schaffe ich es, dass diese beiden Hälften optimal miteinander arbeiten?
Blackout, Blockaden & Stress: einfache Übungen mit großer Wirkung
Lernen und Ernährung: Nahrung fürs Gehirn
Gerne halte ich „bewegte Seminare oder Vorträge" bei Ihnen - sowohl in Unternehmen, Institutionen, Schulen oder Kindergärten.
BRAIN ENERGY
 - ein Bewegungskonzept zur Gehirnaktivierung
Brain Energy ist ein Grundkoordinationstraining, das über die Bewegung des Körpers eine Stimulierung und Aktivierung unseres Gehirns bewirkt. Durch das Training werden die unterschiedlichen Bereiche des Gehirns direkt angesprochen und dies wirkt sich positiv auf alle Gehirnfunktionen aus.
Ein Brain Energy-Projekt umfasst in der Regel 10 Einheiten á 45 – 60 Minuten.
(1x wöchentlich)
Brain Energy-Projekte können in Ihrem Unternehmen, Ihrer Institution oder Schule durchgeführt werden.
„Ernstfall“
ist Lu Jong hier eine sehr wirkungsvolle Methode.
SEMINARE
+
VORTRÄGE
Erfolg hat drei Buchstaben: tun
Johann Wolfgang von Goethe
GESUNDHEITS-, LERN- und         STRESSMANAGEMENT
TOG CHÖD
 -
Tog Chöd  - „Das Schwert der Weisheit“ – ist die Interaktion  aus einem dynamischen, kraftvollen Körpertraining und Meditation. Es ist eine Methode, die uns befreit. „Tog“  ist tibetisch für Gedanke, „Chöd“  heißt abschneiden  oder reduzieren – hierzu verwenden wir ein leichtes Holzschwert. Von Tulku Lobsang Rinpoche aus tibetischen Mönchstänzen erschaffen, vereint es alte tibetische Tradition mit den Bedürfnissen unserer modernen westlichen Lebenskultur. Tog Chöd  ist eine einzigartige Praxis, da wir bewusst unsere negativen Emotionen – wie zum Beispiel unsere Traurigkeit,  Wut, Eifersucht, unseren Ärger und Frust – nutzen, um diese durch die Bewegungen in Weisheit zu transformieren und um innere Klarheit und geistige Ruhe zu erlangen. Es ist der Tanz mit dem Schwert, der uns in das Hier und Jetzt bringt. Tog Chöd  gibt uns die Kraft und den Mut unseren einzigen Feinden entgegenzutreten: den eigenen, negativen Emotionen und unserem Ego.
das Schwert der Weisheit
„Außerhalb von uns gibt es keine Feinde“ (Tulku Lobsang Rinpoche) Die Lösung all unserer Probleme liegt in uns selbst.